Das Internat

#1
Es ist die Zeit angebrochen, wo alle Rassen mehr oder wenige Friedlich miteinander leben. Es wurde eine internationale Schule eröffnet, hier werden alle Rassen ab den 11 Lebensjahr, nach Menschen Rechenart hin geschickt. In diesem Rpg geht es darum die Kinder oder Jugendlichen zu spielen und sie durch ihren Alltags - und Schulstress zu begleiten. Es werden alle möglichen Fächer angeboten, von Mathe bis zur Technik Erforschung oder Speziellem Rassenunterricht. Bis zum 3 Schuljahr hat man normale Fächer wie jeder andere auch, ab dann kann man sich für einen Zweig entscheiden. Hier habt ihr freie Wahl, ist ja Fantasy.

Das Internat ist eine einzige gigantische Insel, in der Mitte steht das Schloss (könnt ja Hogwarts als Grundkulisse nehmen^^). Dort ist die Schule und dort drin wohnen auch die Schüler, drum herrum ist ein riesiger See. Worin man Baden kann, ein großer Wald ist direkt daneben. Auch gibt es Gewächshäuser und einen Strand, aber auch Klippen. So wie einen kleinen Berg, der vor tausenden Jahren durch einen Vulkanausbruch entstanden ist.

Es sind alle Rassen spielbar, vom Fehling bis zum Ork. Natürlich sollte man kein Riesen oder ein Wesen benutzen, was keine verständliche Sprache beherrscht. Auch sollte man kein übermächtiges Wesen benutzen, also ein Vampir zum Beispiel hat schwächen. Wie Feuer oder wie ihn die Sonne schwächt. Auch Drachen sind eigentlich nicht spielbar, würde ja schließlich nicht ganz hinhauen. Man hat auf der Schule einen Ruf, man sollte auch hier nicht übertreiben. Man kann nicht der Schlauste und der Beliebteste auf einmal sein, weil dort der Neid im weg stehen würde.

Steckbrief:

Name:
Geschlecht:
Rasse:
Alter: (nicht älter als 18)
Aussehen:
Besondere Merkmale:
Charakter:
Fähigkeiten:
Ruf:
Vorgeschichte:


*Rassenbeschreibung, falls nötig:
Wortzählung: 297
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Das Internat

#2
Steckbrief:

Name: Marseille Garbo (Für alle einfach Selli)
Geschlecht: männlich
Rasse: Gastaltwandler
Alter: 17
Aussehen: Kurze schwarze Haare etwa 1,80 groß, trägt immer Jeans und ein T-shirt. Er ist schlank kann aber gut zuschlagen wenn es darauf ankommt.
Besondere Merkmale: Seine Augen sind die seiner waren Gestalt, die eine Greifes (Adleraugen)
Charakter: zurückgezogen und still, zu seinen Freunden uneingeschränkt treu.
Fähigkeiten: Gestalt Wandler => Greif
Ruf: seltsamer Typ, hat etwas an sich was viele nicht verstehen, durch seine wahre Gestalt ein wildes Wesen
Vorgeschichte: Selli wurde als Greif geboren, seine Eltern waren auch Gastaltwandler, so war es schon immer in seiner Familie gewesen. Die Besonderheit ist die, das die Wahre Gestalt ein Greif ist und die in die er sich verwandeln kann die eines Menschen. Bis auf die augen sieht er aus wie jeder andere Junge, auch wenn sein Wesen wild erscheint. Aus diesem Grund gab es auf seiner alten schule oft Stress, er war ausgeschlossen worden und keiner wollte etwas mit ihm zu tun haben. Nach einem besonders heftigem mobbing Angriff geriet er außer sich vor Wut und verletzte einen Mitschüler lebensgefährlich. deswegen wurde er auf das Internat geschickt. Selli hatte noch niemandem erzählt was er wirklich war, viele hielten ihn für schrägen Typen. Bisher kannte er nicht viele Leute, sollte er aber welche kennen lernen würde er sein Geheimnis vielleicht weitergeben.
Wortzählung: 237
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Das Internat

#3
Name: Kimberley Ann Ferguson
Spitzname: Kim
Rasse: Halbwerwölfin
Alter: 16
Aussehen: kurze, schwarze haare, ca. 1.60, zierlich und schlank gebaut, markante Gesichtszüge und pechschwarze Augen
Besondere Merkmale: mehrere Narben am ganzen Körper
Charakter: aufgeschlossen, wenn auch etwas misstrauisch zu beginn. Sie ist ein geselliges Wesen, dass zu Späßen neigt und mit Leidenschaft bei der Sache ist. Manchmal etwas zu wild und dickköpfig
Fähigkeiten: kann sich in einen Wolf verwandeln wann sie will, sehr sportlich und methematisch begabt, sonst eher durchschnittlich
Ruf: Sportskanone
Vorgeschichte: Kim wurde als Tochter eines Werwolfs und einer Menschenfrau geboren, wodurch die Mischung zum Halbwerwolf entstand. Die Tatsache dass sie sich verwandeln konnte wann sie wollte und nicht wie ihr Vater bei Vollmond zur Bestie wurde, erleichterte ihr Leben ungemein und ihre Mutter schickte sie nach langem Betteln, auch teils um sie vor ihrem Vater zu schützen, auf das Internat. Zunächst war Kim glücklich, fand sich auch recht schnell ein. Jetzt ist sie schon das 5te Jahr auf dem Internat und fragt sich langsam, was nach der Schule sein würde. Was sie tun würde, was da draußen auf sie wartete.
Wortzählung: 196

Re: Das Internat

#4
Name: Regina Fellows
Spitzname: Ricci
Geschlecht:weiblich
Rasse: Halbelfe
Alter: 16
Aussehen: blassgrüne Haare, violette Augen, elfenbeinfarbene Haut. Schmaler Körperbau, ca. 1.70
Besondere Merkmale: Mischung aus Elfe und Regenbogenfee, daher die bunten Haare und AUgen
Charakter: relativ schüchtern, steht aber für ihre Prinzipien ein, freundlich und kann eine echte Freundin sein
Fähigkeiten:magisch begabt
Ruf: Magiewunder
Vorgeschichte: Ricci wurde als Tochter eines Elfen und einer Regenbogenfee geboren. Sie lebte mit ihren Eltern im Wald, bis ihr Vater in den Krieg zog. Als er nicht zurückkehrte, schickte ihre Mutter Regina auf das Internat. Zwei Wochen später bekam sie die Nachricht, dass ihre Mutter sich umgebracht hatte. Jetzt war sie alleine, fand aber relativ schnell Freunde (unteranderem Kim) und lebte sich ein. Ihr magisches Talent rührte von ihrem Vater her, von ihrer Mutter hatte sie die Augen und die Haare, Flügel hatte sie gedoch keine. SIe ist in ihrem 6ten Jahr und wird nächstes Jahr mit der Schule fertig. Was sie dann tun wird weiß sie noch nicht. Aber sie möchte nach ihrem Vater suchen, denn sie glaubte nicht, dass er getötet worden war.
Wortzählung: 195

Re: Das Internat

#5
*Hehe ich danke dir vielmahls :) Hast mir mit dem Drachen verbot ne ziemliche sperre reingeknallt. ;)
Hat mich einiges an überlegung gekostet aber dan viel es mir ein *hehe hier mein char.

Name: Ignithe Melanith
Geschlecht: Unbekannt
Rasse: Feuerechse (So sehe ich normal aus : Klick Mich So sehe ich aus wenn ich wütend werde Klick Mich
Alter: 15
Aussehen: Siehe Bilder *hehe sorry habe leider nich so viel zeit eine genaua beschreibung abzugeben
Besondere Merkmale: Sein gelber unterleib scheint aus tausenden kleinen flamen zu bestehen die ziemlich solide wirken seine feinen linien und Muster sind ständig in bewegung.
Charakter: Sehr scheu und zurückgezogen aufgrund einem bisher unbekanntem grund scheint er immer für sich selbst bleiben zu wollen.
Fähigkeiten: Kann sich entzünden, im entzündetem zustand können die Flamen auf objekte überspringen (schwäche wasser allerdings nur im entzündetem Modus normal kann er sich waschen wie alle sonst)
Ruf: Zurückgezogen, scheu, scheint eine besonderst hohe begabung fürs taktische zu haben allerdings unbestätigt
Vorgeschichte:
Ignite kommt von einem Weit entferntem Land eine endlos weite Wüste weit im Süden. Er hat noch nie im seinem ganzen Leben was anderes gesehen als die untergrund behausung seiner Eltern, alls einer der ersten seiner Art wurde er in dem Jungen alter von 15 Jahren zur schulle geschicket. Vorher wurde er zuhause von seinem Fatter (Militär) erzogen.
Keinner weiß genaueres über die Feuerechsen sie waren bis vor kurzem unendeckt die Greife fanden sie am Rande zur inneren wüste tausende Killometer von jeglicher zivisilation entfernt.
Ignite selber scheint sehr zurück gezogen zu sein, fürchtet sich freunde und bekanntschaften zu machen warum weiß keiner.
Er selber hat Angst jemalls die beherschung zu verlieren und die neugeformte allianz die frieden bedeutet zu verletzten oder gar aufs spiel zu setzen. Dies scheint der Grund seiner unglaublich netten umgangsart zu sein.


*Geht das so entschuldigt die rechtschreibung schreibe momentan mit handy bin noch etwas Länger auf Übung. Wenn ich was ändern soll am charackter sagt bescheid.
Er kommt mit 15 ins 2 Jahr fahlls das möglich ist (hatte ja hausunterricht) ... Ach ja ist mein erstes deutsches RP allso seit bitte nett zu mir *grins


EDIT:
Ich erlaube mir mal hier her zu schreiben ;) Von meiner Seite aus ist alles in Ordnung, deine Grundgestalt ist also die Echse? Wenn ja einfach nicht mehr antworten :mrgreen:

EDIT: TORBEN:
habe bischen rechtschreibgemacht. habe zwar nur handy sollte jetzt trozdem besser sein als vorher.
lg Aron
Zuletzt geändert von Tiberius am 24 Aug 2011, 17:40, insgesamt 1-mal geändert. Wortzählung: 417

Re: Das Internat

#7
Ja allerdings nur begrenzt.

er kann aufgrund seiner eher langen schnautze ein S nur wie ein Sss ausprechen wie ne schlange halt.
Noch was bei bedarf kann er seine vorderpfoten NICHT verwandeln deswegen benutzt er seine Zunge und oder schwanz um Stifte zu benutzen (Meistens den schwanz da dies wesentlich eleganter aussieht)

Noch ne andere Frage ab wie viel Jahren soll dieses RP sein

6= Nur blumige sprache
12= auch mal gewalt scenen (Schlagen prügeln)
16= starke andeutung auf Romantik sehr leichte anspielung auf erotik so wie blut in kampf scenen ( z.b : ... da waren sie wieder die augen die er so unendlich liebte gar vergötterte und sie waren in diesem Moment die seine er konnte fühlen wie sein körper langsam wärmer wurde durch die erwartung die sich im ihn regte, pure kraft das versprechen auf ein neues leben gab ihm alle kraft die er brauchte um sich endlich einen ruck zu geben. Er bückte sich nach vorne und gab ihr einen Kuss, er konnte fühlen wie sei bei diesem unerwartetem körperkontakt versteifte, er wünschte sich das dieser moment endloss währe, er brach dem kuss und sah nur noch wie sich eine kralle ...)
18 = Sollte klar sein Free for all eben.

Müsste ich halt vorher wissen damit ich mich gedanklich drauf einstellen kann ich persönlich würde ja gerne ab 18 spielen da ich sowas nur spiele aber zur abwechslung würde ich auch mit ab 16 leben da ich finde romantik gehört zu einer geschichte dazu. ab 12 würde ich wiederwillig aber immernoch mit überzeugung und spaß mitmachen ab 6 bin ich raus das währe mir zu doof sorry.
Wortzählung: 285

Re: Das Internat

#9
:mrgreen: woher wusste ich das so eine frage mal auftauchen wird? :mrgreen:

wurde alles schon gesagt :mrgreen:

auf wunsch gehts auch ab 18 da kann ich was machen =) Privater Bereich und nur für Leute ab 18 die ich zulasse ^^
Wortzählung: 37
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron