Re: Krieg der Drachen

#541
Shiva lief durch das Dorf um sich nach einer geeigneten Unterkunft umzuschauen.
Es waren noch ziemlich viel Leute auf den Straßen und hier und da sah man auch mal einen Menschen, aber es waren doch hauptsächlich Elfen denen sie begegnete. Aber so fiel sie wenigstens nicht auf.
Wortzählung: 49

Re: Krieg der Drachen

#542
Narshan fuhr mitrten in die Herd ehinein und erwischte 3 stück mit seinen Klauen. Er flog auf eine Feslplatte an einem Berhang und ließ die Rehe fallen, dann landete er selbst und machte es sich bequem.
Narshan zog seine Beute zu sich und hielt sie mit seinen Pranken fest während er ein stück Fleisch herausriss.
Wortzählung: 58
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Krieg der Drachen

#543
Nach einer Weile hatte sie ein Gasthaus gefunden in dem sie sich ein Zimmer mietete, zum Glück hatte sie auch noch Geld.
Shiva bestellte sich etwas zu essen und hörte den Geprächen die im Gasthaus geführt wurden aufmerksam zu...vielleicht konnte sie ja so etwas herausfinden.
Wortzählung: 50

Re: Krieg der Drachen

#544
Irgendwann war Narshan so satt das er nur noch seien augen schloss und eindöste, fliegen konnte er jetzt ersteinmal nicht, zumindest wollte er das nicht. Zuerst musste er seine Beute verdauen.
Doch kaum war er eingedöst suchten ihn die anderen der elite heim, er musst emit ansehen wie sie töteten und keien Gnade walten ließen.
Tief in seinem inneren rührte sich etwas altes mächtiges, das was er jaherhunderte lang akzeptiert hatte seien Bestie.
Wortzählung: 79
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Krieg der Drachen

#545
Irgendwann wurde es Shiva zu langweilig, hier saßen zwar viele Leute doch sie redeten wenig. Seuftzend stand Shiva auf, es war schon ziemlich spät und sie musste ja auch irgendwann mal schlafen.
Shiva ging die Treppe hoch zu ihrem Zimmer...morgen musste sie unbedingt mehr in Erfahrung bringen.
Wortzählung: 50

Re: Krieg der Drachen

#546
Viele seiner alten Gedanken und Gefühle waren in Narshan wieder erwacht, mittlerweile kämpfte er mit sich selbst was er machen sollte, ein Teil drängte ihn zurückzukehren und wieder der Elite zu helfen, der andere TReil sagte ihm er sollte bei Shiva bleiben.
Letztendlich entschloss er sich für das letztere, allerdings konnte man die Veränderungen in seinem Inneren ihm wohl ansehen.
Langsam wurde sein Schlaf etwas ruhiger, allerdings fing es bald zu regnen an. so zog er einen Flügel über sich selbst und versteckte seinen Kopf darunter.
Wortzählung: 93
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Krieg der Drachen

#547
Am nächsten Morgen wachte Shiva von der Sonne auf die ihr direkt ins Gesicht schien. Draußen war alles nass es hatte also geregnet...wenn sie genug zeit hatte würde si heute abend mal zu Narshan gehen.
Shiova schlenderte durchs Dorf und kaufte einige Sachen ein wobei sie versuchte mnit den Leutn ins Gespräch zu kommen.
Wortzählung: 59

Re: Krieg der Drachen

#548
Yervan war in das Lager integriert worden, doch sie kam sich völlig fehl am Platz vor. Alle waren darauf aus so viele so schnell wie möglich zu töten und das Mädchen wollte eigentlich gar nicht. Als die Shaikan dann angriffen, war Yervan in der ersten Reihe und flog geradewegs auf einen Drachen zu, der mindestens doppelt so groß war wie sie. Der 'feind' ahnte nichts Gutes und bremste ab, doch Yervan blieb ebenfalls ind er Luft stehen. Nach kurzem Zögern flog der Drache weiter und biss zu. Und Yervan fiel. Sie hörte einen Schrei, aber es war nicht ihr eigener. Sie spürte einen Schmerz, aber er kam nicht von der Wunde. Und sie merkte wie es kalt und dunkel wurde, obwohl die Sonne schien. Poch...Poch.......poch....stille.
Wortzählung: 135

Re: Krieg der Drachen

#549
Narshan schlug träge die Augen auf und starrte zur Sonne empor. Er stand auf und schüttelte sich erst einmal, die Wassertropfen auf seinen schuppen verstreuten sich in alle Richtungen.
Nachdem er sich ausgiebig gestreckt und geputzt hatte sprang Narshan in die Luft, er würde zu der Lichtung zurückkehren und dort auf Shiva zu warten.
Wortzählung: 58
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron