Re: Dragon World (Drachen Welt)

#461
Madred schnaufte, jetzt hatte sie Hunger irgendwie war ihm das klar gewesen. Vorhin wollte sie nichts. Madred schaute sie an und meinte.
Gut gehen wir jagen.
er nahm seinen Flügel wieder von ihrem Rücken und stand auf. Er streckte sich genüsslich während er fragte.
Wo willst du den am liebsten Jagen? an der Grenze oder in den Tälern?
Madred schüttelte sich noch kurz dann ging er zum Höhlenausgang.
Wortzählung: 75
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Dragon World (Drachen Welt)

#462
An der Grenze, antwortete Endra zielsicher, ohne ihre Hintergedanken zu erkennen zu geben. SIe hatte Madreds Schnaufn nicht überhört und es tat ihr fast Leid, dafür würde sie es hoffentlich wieder gut machen können. Sie stupste ihn liebevoll an und ließ sich on die Teife fallen, bevor sie langsam ihre Flügel ausbreitete, damit sie sich nicht durch ruckartiges Abfangen verletzte.
Wortzählung: 65

Re: Dragon World (Drachen Welt)

#463
Madred folgte ihr Grinsend, allerdings drehte er noch eine kurze Runde über dem Tal, alles war in Ordnung so konnte er weg fliegen.
Dann schlug er schneller mit den Flügeln und hatte Endra bald wieder eingeholt. er stieg langsam neben ihr in die Höhe bis er auf gleicher Höhe mit ihr Flog.
Gibt es einen besonderen Grund warum du zur grenze willst?
Wortzählung: 65
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Dragon World (Drachen Welt)

#464
Die blaue Drachin flog gemütlich weiter und wartete bis Madred zu ihr aufstieg.
Sollte es denn einen Grund haben?, meinte sie gespielt arglos, konnte ich aber ein Grinsen nicht verkneifen, auch wenn es eher aussah als würde sie die Zähne fletschen. Sie hätte Loopings drehen können, wann war sie das letzte mal so neben Madred geflogen? Es schien ihr eine Ewigkeit her zu sein.
Wortzählung: 69

Re: Dragon World (Drachen Welt)

#465
Jetzt war sich Madred fast sicher das sie etwas vorhatte aber er ging nicht weiter darauf sein sondern ließ sich überraschen.
Stattdessen tauchte er unter ihr hinweg und drehte sich auf den Rücken, er zwickte sie ihn ihre Hüfte ehe er mit einer seitwärts rolle abtauchte um aus der Reichweite ihrer Klauen zu kommen.
Er schaute nach hinten und fauchte spielerisch...
Wortzählung: 64
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Dragon World (Drachen Welt)

#466
Du willst mich wohl herrausfoerdern?, fragte sie gespielt böse und spie eine Flamme auf Madred, die ihn allerdings nicht erreichen sollte. Dann ließ sie sich ruckartig fallen, drehte sich einmal um die eigene Achse um kein leichtes Ziel zu geben und flog noch ein paar Kurven, schlug Haken und schnappt schließlich Madreds Schwanz und zwickte hinein. Etwas fester als sie es normalerweise getan hätte, aber Madred schien ziemlich dicke Schuppen zu haben.
Wortzählung: 75

Re: Dragon World (Drachen Welt)

#467
Madred spürte es kaum aber er fletschte spielerisch die Zähen und meinte.
wenn du es so nennen willst gerne.
eine Art lachen kam von ihm ehe er Endra nach setzte, leider war er etwas langsamer wie sie, aber das hielt ihn nicht auf und er konnte auch flink sein so gelang es ihm doch wieder nahe an sie heranzukommen und stieß sie leicht von der Seite her an.
Die Grenze lag schon vor ihnen.
Wortzählung: 76
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Dragon World (Drachen Welt)

#468
Endra wich zur Seite aus, dann sah sie die Grenze vor ihnen liegen und stieß schlagartig nach unten. Die Bäume standen nicht so dicht beieinander und Endra passt wegen ihrer verhältnismäßig geringen Größe gut zwischen den Bäumen hindurch. Sie zog die Flüger zur Sicherheit ein bisschen an und glitt lautlos zwischen den Turmhohen Bäumen hindurch, nach Wild ausschauhaltend, das es hier zu Hauf geben musste.
Wortzählung: 72

Re: Dragon World (Drachen Welt)

#469
Maded schaute ihr hinter her und brummte.
Er selbst würde das nicht machen, bei ihm würden wohl einige Bäume zu Bruch gehen und er mit ihnen. so Kreiste er langsam über dem Wald. er beobachtete endra die immer wieder kurz zu sehen war während sie zwischen den Bäumen hin durchflog.
Madred konnte den Blick fast nicht von ihr lösen.
Dann erblickte er aber einen Prächtigen elch den endra aufgescheucht hatte, sie schien ihn nicht bemerkt zu haben. Madred lief schon das Wasser im Mund zusammen, dann als eine größere Lücke Zwischen den Bäumen war stieß er hinab und Packte das Tier mit seinen Klauen.
Leider war der Abstand zu den Bäumen doch geringer gewesen und Madred konnte gerade noch seien Flügel an den Körper pressen und den Kopf aus der Gefahr bringen ehe er mit seinem Brustpanzer gegen eine Mächtige Tanne krachte, der Baum bog sich durch und wurde entwurzelt.
Mit lautem Krach landete dieser im Wald.
Madred schüttelte sich, kurz war er etwas benebelt aber er hatte sich nichts getan.
Wortzählung: 186
Nur die Toten haben das ende des Krieges gesehen ........... Das Leben ist Entscheidung, der Tod ist entschieden!

Re: Dragon World (Drachen Welt)

#470
Die Drachin hörte es nur krachen und dann etwas umfallen. Anscheinend war Madred gelandet, dachte sie belustigt und schnappte sich die vor Schreck bewegungslose Hirschkuh. Sie tötete das Tier mit einem gezielten Biss im Genick und stieg dann wieder auf, um nach Madred zu suchen, was nicht sondelrich schwer war, immerhin hatte er eine sowieso schon relativ große Lichtung noch vergrößert. Es sah gerade zu niedlich aus, wie der große Drache zwischen den Bäumen saß und gerade genug Platz hatte um abzuheben.
Wortzählung: 88

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron